Unser Hof

Der Caspersch-Hof liegt am Rande des Lahn-Dill-Berglandes und ist ein landwirtschaftlicher Gemischtbetrieb. Seit 1992 wird der Familienbetrieb nach BIOLAND-Richtlinien bewirtschaftet.

 

 

In unserem Betreib gibt es eine Mutterkuhherde und Schweine. Daneben werden Getreide, Kartoffeln und Feldgemüse angebaut. Feingemüse wird in unseren Gewächshäusern kultiviert.

 

 

So können wir zu jeder Jahreszeit eigenes frisches Gemüse, Obst, Fleisch und Wurstwaren anbeiten.

 

 

Gesunder Boden ist die Grundlage für gesunde Pflanzen – und damit für eine gesunde Ernährung. Im Nährstoffkreislauf erzeugen wir Lebensmittel von hoher Qualität und gutem Geschmack. Die Einhaltung der BIOLAND-Richtlinien für Anbau, Tierhaltung und Verarbeitung wird durch unabhängige Institute und den Verband streng überprüft.

 

 

Die organisch-biologische Wirtschaftsweise ohne Agrarchemikalien vermeidet zusätzliche Belastung von Boden und Wasser, erhält die Artenvielfalt wildlebender Pflanzen und Tiere und schont Rohstoff – wie Energieressourcen. Durch ökologisch Landbau tragen wir entscheidend bei zur Sicherung des Trinkwassers und allen weiteren Lebensgrundlagen für uns und für zukünftige Generationen.

Öffnungszeiten

Di. und Fr. | 10:00 Uhr bis 18:30 Uhr
Sa. | 9:00 Uhr bis 15:00 Uhr

 


 

Aktuelles

 

 


 

Kontakt

E-Mail: info@caspersch-hof.de
Telefon: 06426 / 7866